Gekappte Kronen


Die Behandlung ehemals gekappter Kronen stellt die Verkehrssicherheit wieder her und hat den Zweck, wieder eine arttypische Krone herzustellen.

Durch eine Kappung entstehen Faulstellen und es bilden sich Ständertriebe an den Schnittstellen, welche die Verkehrssicherheit stark beeinträchtigen können.

Eine Kappung ist keine fachgerechte, baumpflegerische Maßnahme.

Oftmals zieht eine Kappung nach gewisser Zeit, eine Fällung nach sich.

 

 

Kontakt

Ralf Täuber

Irisweg 26

90427 Nürnberg

0160 - 44 92 667

r.taeuber@nefkom.net